Gas(t)geber-Mindset

  • für Führungskräfte und Mitarbeiter in der Hotellerie
  • Impulse für ein positives Mindset in einer anspruchsvollen Branche
P

Motiviertere Mitarbeiter...

… weil Sie stressige Situationen souveräner meistern
P

Weniger Konflikte im Team...

… durch gelungene Kommunikation untereinander
P

Gäste genießen höhere Servicequalität...

… wenn Mitarbeiter nicht ausgepowert sind
P

Führungskräfte die Mitarbeiter inspirieren...

… weil sie mit Wertschätzung führen

Sie möchten Ihrem Team zu einem starken Mindset verhelfen?

kostenlose Erstberatung vereinbaren

Was steckt dahinter? Worum geht es beim Gas(t)geber-Mindset?

Die Herausforderungen für Mitarbeiter und Führungskräfte in der Hotellerie

Keine Frage – in der Hotellerie zu arbeiten ist einer der schönsten Jobs, aber auch einer der anspruchsvollsten:

r

Unregelmäßige Arbeitszeiten...

… erschweren die Vereinbarkeit mit Familie & Freizeit

r

Immer anderen eine schöne Zeit bereiten...

…und bei der eigenen Lebensqualität zurückstecken

r

Wenig Zeit für Erholung und Sport...

… mit gesundheitlichen Folgen

r

Steigender Qualitätsanspruch der Gäste...

… bei sinkender Zahlungsbereitschaft

r

Mitarbeiterführung mit strenger Hand...

… weil es der Chef selbst nicht anders erlebt hat

r

Kommunikationsschwierigkeiten und Dauerstress ...

… fördern Konflikte im Team

r

Häufiger Mitarbeiterwechsel ...

… ständige Anpassung an neue Kollegen

r

Geringere Qualifikation von Kollegen...

… sorgen für Mehrarbeit der anderen

Wir brauchen eine neue Haltung statt neuer Methoden

Mein Trainings- und Coachingkonzept „Gas(t)geber Mindset“, basierend auf Mentaltraining und Erkenntnissen aus der Gehirnforschung. Es zielt darauf ab, die grundlegende Haltung der Mitarbeiter und Führungskräfte in der Hotellerie zu verbessern, damit sie trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen den Gästen eine Top-Service bieten können, ohne sich dafür selbst zu „verheizen“.

Für wen ist dieses Trainingsprogramm geeignet?

Sie sind...

… Hotelier in einem familiengeführten Hotel

… und bereit, mit der Veränderung bei sich selbst zu beginnen

Sie möchten...

… Ihre Abteilungsleiter und Führungskräfte in Ihrer Führungsrolle entwickeln

… Ihre Mitarbeiter unterstützen, besser mit den Herausforderungen der Hotellerie zurecht zu kommen

… Ihren Mitarbeitern einen Motivationsschub verleihen, wenn sie ihn benötigen

Sie wünschen sich...

… Mitarbeiter, die Spaß an der Arbeit haben und dabei Top-Service liefern

… Führungskräfte, die Ihre Mitarbeiter inspirieren und unterstützen

… ein eingespieltes und harmonisches Stammteam, das jede Saison wiederkehrt

Wobei kann ich Sie und Ihr Team unterstützen?

Das Herzstück dieses Trainingsprogramm bilden die Themen Selbstführung, Energiemanagement, interne Kommunikation, Führungskultur und Gastgeber-Mindset. Sie bilden die Basis für ein starkes Mindset für Mitarbeiter und Führungskräfte in der Hotellerie und werden nach dem Bedarf Ihres Hotels miteinander kombiniert.

 

Selbstführung

Jede Veränderung beginnt bei sich selbst. Neue Ergebnisse erzielen wir nicht mit neuen Methoden, sondern mit einer anderen Einstellung zu uns selbst, zu unseren Mitarbeitern, zu unseren Gästen.

Energiemanagement

Wer selbst nicht in seiner Energie steht, kann auch anderen nicht helfen. Lernen Sie – und Ihre Mitarbeiter – Ihr persönliches Energielevel hoch zu halten und souverän durch stressige Phasen zu gehen.

Interne Kommunikation im Team

Wertschätzende Kommunikation innerhalb des Teams hilft, Missverständnisse zu vermeiden, mit Konflikten konstruktiv umzugehen und die Energie aller Beteiligten darauf zu lenken, was wirklich zählt.

Wertschätzende Führungskultur

Ihre innere Haltung als Führungskraft macht den Unterschied: Ob Ihre Mitarbeiter wie dressierte Äffchen nur tun, was sie tun müssen, oder ob sie über sich hinaus wachsen.

Gastgeber-Mindset

Mit Leib und Seele Gastgeber zu sein erfordert viel persönlichen Einsatz. Wie können Sie sich – und Ihre Mitarbeiter – auch an nicht so guten Tagen motivieren und mit Freude Top-Service bieten?

Wie läuft das Trainings- und Coachingprogramm ab?

9

Kick-Off Workshop mit Geschäftsführung

Wenn der Chef nicht mit an Bord ist, sind alle weitern Trainings zwecklos

9

Impulse für Führungskräfte/Abteilungsleiter

Schritt für Schritt entwickeln wir das Mindset der Führungskräfte – denn sie leben es dem Team vor

9

Vertiefende Workshops für das ganze Team

Interessierte Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich intensiver mit dem Thema zu beschäftigen und selbst für positive Veränderungen im Team zu sorgen

Sie möchten Ihrem Team zu einem starken Mindset verhelfen?

kostenlose Erstberatung vereinbaren

Was unterscheidet „Gas(t)geber Mindset“ von klassischen Hoteltrainings?

Freiwilligkeit

Ein neues Mindset kann nicht über die Hierarchie „verordnet“ werden, es verbreitet sich nur über Begeisterung.

\

punktgenaue Impulse

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schwierig es ist, Mitarbeiter für einen ganzen Trainingstag freizustellen. Deswegen setze ich auf kompakte, regelmäßige Impuls-Sessions und Online-Tools – das lässt sich leichter in den Hotelalltag integrieren.

Veränderung braucht Zeit

Die Veränderung der inneren Haltung ist ein Prozess, der Zeit braucht – und die lohnt sich. Deswegen biete ich keine einmaligen „Strohfeuer“, sondern aufeinander aufbauende Module.

die Haltung zählt

Ich sage Ihnen nicht, wie Sie Ihre Arbeit zu erledigen haben, sondern ich unterstütze Sie dabei eine Haltung einzunehmen, mit der Sie einfacher Lösungen finden

Selbstverantwortung

Die Teilnehmer lernen, selbst die Veränderung zu sein, die sie in ihrem Umfeld sehen wollen. Wer Verantwortung für sein Handeln übernimmt, bleibt selbst in unangenehmen Situationen gelassener und findet Möglichkeiten, das Beste daraus zu machen.

Nicht ohne den Chef

Der Erfolg jedes Hotels steht und fällt mit dem Chef. Das gilt auch für Mindset for Hospitality – wenn der Chef nicht dahinter steht und bereit ist, selbst Teil der Veränderung zu sein, ist es nutzlos, die Führungskräfte und Mitarbeiter zu schulen.

Wie lange dauert es?

„Gas(t)geber Mindset“ zielt darauf ab, die grundlegende Einstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter zu verbessern. Das ist ein Prozess und – ich will ganz ehrlich zu Ihnen sein – diese Veränderung braucht Zeit. Die Dauer des Programms hängt ganz davon ab, welches Ziel Sie als Hotelier definieren.

Wenn Ihr Team bereits gut harmoniert, offene Kommunikation gelebt wird und die Abteilungsleiter nicht mit Zuckerbrot und Peitsche führen, können ein paar kurze, knackige Impulse das Team bereits auf ein neues Level heben. In anderen Fällen wird es nötig sein, intensiver zusammenzuarbeiten um eine Basis zu schaffen, die allen Beteiligten zugute kommt.

9

mögliche Ziele

  • als Teambuilding zum Saisonstart
  • regelmäßige, aber kompakte Impulse als Motivationskick während der Saison
  • langfristige Teamentwicklung mit Workshops und begleitendem Coaching
9

mögliche Formate

  • kurze Impuls-Sessions im Haus (2-4 h)
  • ganztägige Workshops
  • Online-Training im Webinar
  • Einzelcoaching (online via Skype)

Sie möchten Ihrem Team zu einem starken Mindset verhelfen?

kostenlose Erstberatung vereinbaren

Spannend, was Sie hier lesen? Kontaktieren Sie mich und erfahren Sie mehr!

Julia Wascher, BA

Unternehmenskultur - Potenzialentfaltung - Mindset 

in der familiengeführten Hotellerie

Mobil: +43 676 92 92 273
E-Mail: kontakt@mein-hotelcoach.com
Web: www.mein-hotelcoach.com

Share This

Holen Sie sich spannende Impulse und werden Sie zum Gamechanger in der Hotellerie!

Bitte bestätigen Sie die E-Mail in Ihrem Posteingang.